Sofas & Couches

Sofas & Couches

DER TREFFPUNKTES ALLTAGS

Hier finden sich alle zum gemütlichen Beisammensitzen zusammen.

SOFATYPEN EIN
ÜBERBLICK

Es gibt verschiedene Arten von Sofas. Wir geben den Überblick.

MATERIAL IST
WICHTIGER ALS
MAN DENKT

Zwischen Optik und Funktion.

Sofas & Couches – Der Treffpunkt des Alltags

Ob beim Kaffee zwischendurch oder beim Checken der Nachrichten auf dem Smartphone – das Sofa ist der bevorzugte Platz im Zuhause. Es ist der Mittelpunkt eines Zuhauses, einladend und gemütlich. Das haben Sie sich ja auch verdient, wenn Sie nach einem harten Tag bei der Arbeit nach Hause kommen und endlich entspannen wollen. Im Idealfall können Sie sogar die Füße hochnehmen, wenn das Sofa dafür nicht gebaut ist, haben Sie eventuell einen Hocker, der Ihnen dabei helfen kann.

Im Endeffekt haben Sie es hier mit einem der wichtigsten Möbelstücke Ihres Zuhauses zu tun. Ihr Besuch wird erstmal zur Couch navigiert, eventuell wird dort sogar geschlafen. Sie selber haben etwas zu erledigen, zu recherchieren, das machen Sie auch lieber auf dem Sofa, wenn es geht. Selbst wenn Sie einfach ein Buch lesen oder einen Film ansehen, auf dem Sofa ist es am gemütlichsten. Dabei eignet sich der Couchtisch ideal als Ablage für Ihre Snacks/Getränke.

 

Damit bildet das Sofa den zentralen Punkt Ihres Wohnzimmers und damit den zentralen Treffpunkt Ihres Zuhauses. Es sollte also nicht leichtfertig ausgesucht werden, sondern mit einem gewissen Knowhow. Lesen Sie dazu unsere Tipps und Infos. Und suchen Sie sich dann Ihr perfektes Sofa aus.

SOFAS & COUCHES

Sofatypen – Ein Überblick der Couchmodelle

Je nach Bedarf gibt es verschiedene Modelle.

Ein Sofa ist nicht gleich ein Sofa. Je nach Bedarf/Platz, gibt es verschiedene Modelle und Designs. Wir helfen Ihnen dabei, die passende Couch zu finden.

Ecksofa – Der Klassiker unter den Sofas. Fügt sich mit seinem quadratischen Design ideal in die Ecke jedes Zimmers ein und bietet optimale Nutzung des Raums während maximale Bequemlichkeit und Fläche gesichert ist. Das Ecksofa ist nicht ohne Grund aus den meisten Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken.

Einzelsofa – Den zweiten Platz in der Beliebtheit belegt das Einzelsofa. Dabei gibt es verschiedene Varianten, vom Einsitzer bis zum Viersitzer. Es ist gerade und lässt sich kombinieren mit anderen Einzelsofas um somit flexible Sitzvarianten im Wohnzimmer zu bieten.

Boxspringsofa – Das Komforterlebnis schlechthin. Eine hohe Sitzhöhe macht diese Variante sehr schonend für die Knie, außerdem erfahren Sie dank der speziellen Federung einen enormen Komfort. Diese Variante ist durchaus einen Blick wert.

Couchgarnitur – Wenn’s ein bisschen mehr sein darf. Hierbei handelt es sich um eine Kombination von EcksofasEinzelsofas und Sesseln. Das gesamte Set ist vom Design aufeinander abgestimmt und bietet eine riesige Fläche für Sie und Ihre Familie.

Schlafsofa – Platzsparend und effizient. Hier können Sie Bett und Sofa kombinieren wenn die Wohnung nicht viel Platz bietet. Ansonsten haben Sie hiermit eine Möglichkeit Ihren Gästen ein Bett zu bieten, während Sie es sonst als Einzelsofa nutzen können.

Wohnlandschaften – mehr geht nicht. Bei dieser Variante erstreckt sich das Sofa mindestens über eine Ecke, dabei ist die Sitzfläche erweiterbar und gegebenenfalls anpassbar. Diese Variante bietet die größte Fläche für Ihre Familie.

Haben Sie schon im Auge wie Ihre Couch aussehen soll? Schauen Sie durch unser Sortiment um sie zu finden!

Möbel machen
ein Zuhause
erst zu
Ihrem Zuhause

DAS SOFA IST
DER MITTELPUNKT
IHRES ZUHAUSES.

Material – Wichtiger als man denkt

Wir bieten den Überblick!

Das Material hat maßgebliche Auswirkungen auf die Optik des Sofas. Dabei ist es ebenso ein sehr wichtiger Faktor wenn Kinder oder Haustiere im Spiel sind.

Bei einem Ledersofa haben
Sie Eleganz und Langlebigkeit in einem.

Mikrofaserstoffe haben eine sehr dichte Oberfläche. Sie bestehen aus feinen Kunstfasern. Dadurch werden Verschmutzungen an der Oberfläche gehalten und dringen nicht weiter ein. Daher reicht es oft aus einfach die Oberfläche abzusaugen, was dieses Material sehr pflegeleicht macht. Für Haustiere empfiehlt es sich, einen extra Schlafplatz aufs Sofa zu legen, falls sie das Material nicht mögen.

Bei einem Ledersofa haben Sie Eleganz und Langlebigkeit in einem. Zumindest wenn es aus echtem Leder ist. Ein Sofa aus Kunstleder ist auch eine gute Wahl, da sich Verschmutzungen sehr leicht abwischen lassen. In jedem Fall passt sich das Leder an die Körpertemperatur an und ist sehr robust und wird Ihnen lange im Besitz bleiben. Die Optik verleiht Ihrem Wohnzimmer auch ein gleichzeitig einladendes und stylishes Flair.

ES SOLL JA IN ERSTER
LINIE BEQUEM SEIN

Wenn es eher modern und gemütlich werden soll, bietet sich ein Sofa aus Strukturstoff an. Dieser atmungsaktive Stoff bietet Gemütlichkeit und eine einzigartige Optik.

In jedem Fall können Sie das Material entsprechend der Nutzbarkeit wählen. Es soll ja in erster Linie bequem sein.

couch8
couch9

Das Polster – hart ist nicht gleich ungemütlich

Suchen Sie das optimale
Polster für sich mit
uns aus.

Das perfekte Sofa ist nicht bestimmt durch maximale Einsinkgarantie. Die Fähigkeit Ihres Sofas Ihren Rücken zu stützen und dabei die eigene Form zu behalten, ist ausschlaggebend für Ihren Komfort.

Es gibt Sofas mit einem Federkern, dieser stützt den Rücken und sorgt dafür, dass das Sofa auch bei intensiver Nutzung seine Form behält.

Die Sprungfedern werden auch oft mit einem Schaumstoffkern bedeckt. Dabei gilt als Faustregel: Je höher die Dichte des Kerns, desto besser. Ein Schaumstoffkern mit geringer Dichte gibt schnell nach und das Sofa wirkt „durchgesessen“.

Es gibt auch Sofas ohne Federkern, sondern ausschließlich mit Schaumstoffkern. Bei diesen Modellen ist die Dichte natürlich nochmal wichtiger.

Es empfiehlt sich hierbei nicht unbedingt nur nach der Gemütlichkeit zu gehen sondern die Funktion des Sofas im Hinterkopf zu behalten. Ein bequemes Sofa kann auch ein härteres Polster haben, so dass Sie zwar nicht einsinken, aber Ihr Rücken perfekt gestützt wird.

Wenn Sie durch das Sortiment schauen, beachten Sie auch das Polster. Es gibt dem Sofa das gewisse Etwas.

Die Stilikone im Zuhause

Das Sofa ist das prominente Möbelstück in Ihrem Zuhause. Der Rest der Einrichtung fügt sich der Stilikone im Raum. Dabei lohnt sich ein Blick in die Zukunft. Ihr neu gekauftes Sofa wird viele, viele Jahre halten, der Rest Ihrer Einrichtung muss eventuell vorher schon ersetzt werden. Es macht also Sinn, die Einrichtung aufeinander abzustimmen.

Allgemein stellt sich die Frage nach dem Farbton. Dabei passen helle Farben wie Weiß und Creme zu Echtholzeinrichtung, dunklere Farben wie schwarz und grau eher zu modernen, matt lackierten Einrichtungen. Sie sind der Boss, es ist für jeden Stil das passende Sofa dabei.

Es ist natürlich auch relevant, welche Nachricht Ihr Sofa vermittelt. Dabei kann es einladend und unvergleichbar gemütlich sein, so dass Sie während dem Einsinken in das Sofa an nichts anderes denken können, als an die eigenen, positiven Gedanken. Oder Sie entscheiden sich für ein stilvolles Design, knallige Farben und modische Eleganz, so dass Sie jedes Mal das interaktive Kunstwerk, welches Ihr Wohnzimmers ist, bestaunen können. Vielleicht bevorzugen Sie auch eine Zeitreise und haben Ihr Wohnzimmer eher altertümlich eingerichtet. Ein klassischeres Design des Sofas kann hierbei natürlich ebenfalls helfen.

Erstellen Sie Ihre Wohnlandschaft nach Ihrem Belieben, indem Sie unsere Designs auf Ihr Wohnzimmer anwenden. Schauen Sie durchs Sortiment, vielleicht finden Sie etwas ausgefallenes, was Ihr Wohnzimmer einzigartig macht.

Erstellen Sie
Ihre Wohnlandschaftnach
Ihrem Belieben!

Fazit

Das Boxspringbett besteht grundsätzlich immer aus 3 bis vier Elementen. Die Bearbeitung jedes einzelnen Bestandteils bringt hier verschiedene Vor- und Nachteile mit sich. Dementsprechend hat dieser Aspekt auch Auswirkungen auf den Preis. Heutzutage gibt es Boxspringbetten schon ab 500€. Je nach Preisklasse variiert die Qualität des Bettes sehr stark, weshalb Sie sich schon vor dem Kauf Gedanken darüber machen sollten, welcher Mix für Sie am besten ist. Möchten Sie Boxspringbetten aus der Oberklasse, so werden Sie Boxspringbetten auch ab 1000€ aufwärts finden. Diese sind dementsprechend auch sehr hochwertig verarbeitetet und bieten den ultimativen Schlafkomfort. Beim Kauf eines Boxspringbettes sollten Sie sich grundsätzlich folgende Fragen stellen:

-Aus welche Materialien sollen das Untergestell, die Obermatratze und der Topper bestehen?

-Welche Größe benötigen Sie?

-Benötigen Sie zwei separate Matratzen oder eine durchgängige?

-Benötigen Sie überhaupt einen Topper?

Finden Sie in unserem Katalog das passende Boxspringbett für Sie! Zögern Sie nicht zu lange, denn die Betten sind nur so lange da wie der Vorrat reicht!

So finden Sie Ihr ideales Boxspringbett.
Zögern Sie nicht zu lange!