Küche

Küche Und Bar

kit2
kit4
kit3
GENIEßEN MIT STIL!

In der Küche wird nicht nur gekocht!

ESSEN UND TRINKEN

Die Küche ist ein besonderer Treffpunkt.

MÖBEL

Das kann alles in eine Küche.

DURCHGEHEND
GENIEßEN

Lassen Sie es sich gut gehen!

KÜCHE UND BAR

Küche und Bar – Essen und Trinken

In der Küche bereiten Sie das Essen oder den einen oder anderen Snack zu. Unabhängig davon ob Sie gern kochen oder nicht, verbringen Sie viel Zeit in der Küche und interagieren mit den Schränken und dem Zubehör dort. Eine Küche ist oft bestens ausgestattet mit Besteck, Geschirr, Kochgeschirr und diversen Utensilien. Darüber hinaus gibt es Gewürze, Kochhilfen wie Öle oder Essig, Schneidebretter und gegebenenfalls Kochbücher, die permanent zugänglich sein müssen. Das alles erfordert viel Platz und Wissen, wo alles gelagert ist. Daher macht es Sinn die Küche individuell nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Wenn Sie großer Koch-Fan sind, ist die Küche sogar fast ein Wohnraum. Sie haben vielleicht Besuch, der Ihnen beim Kochen hilft, die Utensilien müssen funktionieren und bequem zugänglich sein, wenn die Einrichtung dann auch noch frisch und sauber wirkt, kann das Kochen in der eigenen Wohnung zum echten Erlebnis werden.

 

In der Küche oder im Wohnzimmer kann man sich auch eine eigene Bar einrichten. Sie haben vielleicht bisher den ein oder anderen edlen Tropfen geschenkt bekommen oder sich selber gekauft. Dieser wird dann wiederum mit Ihren Gästen geteilt und in den entsprechenden Gläsern serviert. Dabei kann ein einfacher Aufbewahrungsschrank dienen oder eine imponierende Vitrine. Natürlich kann man beides kombinieren. Spezielle Barschränke erfüllen Ihnen jeden weiteren Wunsch.

Es gibt viele Möglichkeiten eine Küche individuell zu gestalten, es gibt viele Designs, Farben, Arten von Schränken und sonstige pfiffige Ideen zur Einrichtung. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Varianten vor.

Möbel machen
ein Zuhause
erst zu
Ihrem Zuhause

GESTALTEN SIE
IHRE WOHNUNG
GANZ NACH IHREM
VERLANGEN.

Möbel

Das können Sie alles in die Küche stellen!

Einbauküche – Meistens wird die Küche als Gesamtes gekauft. Je nach Bedarf kann man weitere Schränke hinzufügen oder eine kleine Küche ausbauen. Wenn die Küche als Ganzes gekauft wird hat man den Vorteil, dass das Design meist einheitlich ist. Die Arbeitsplatte kann oft noch individuell gewählt werden, je nach Präferenz. Die Einbauküche übernimmt einen ganz wichtigen Denkpunkt für Sie: In der Regel sind alle Bereiche abgedeckt. Sie haben Besteckschubladen, Herd, Ofen, Platz für Töpfe, Pfannen, Küchentücher, Spüle, etc. Das alles in einheitlichem und modischem Design. Wenn es keine komplette Einbauküche sein muss, reicht auch eine Küchenzeile.

Spülenschrank –  Unterhalb der Spüle befindet sich der Spülenschrank. Dieser ist besonders an die Wand gefasst, da die Leitungen zum Waschbecken und dessen Abfluss funktionieren müssen. Der Platz für den Spülenschrank ist daher in jeder Küche vorgegeben, je nachdem wo die Anschlüsse sind. Je nach Platz kann eine Doppelspüle verwendet werden. Dieser Schrank ist selber nicht besonders geeignet um Küchenartikel zu verstauen. Oft wird dieser Platz für Mülleimer genutzt.

Die Arbeitsplatte kann
oft individuell gewählt
werden.

Unterschränke bilden das Herz der Küche. Sie sind unter die Arbeitsplatte eingefasst und machen den Großteil des Stauraums für Töpfe und Pfannen in der Küche aus. Darüber hinaus lassen sich auch Reinigungsartikel in Unterschränken verstauen. Unterschränke bieten Platz für generell alles, was nicht regelmäßig gebraucht wird. Nicht benutzte Küchengeräte wie Sandwichmaker oder Waffeleisen finden hier ebenfalls Platz. Unterschränke können Schubladen an der Oberseite haben. Diese sind dann in der idealen Höhe für Sie, so dass Sie gemütlich auf den Inhalt, z.B. Besteck, Zugriff haben.

Hängeschränke – Diese sind eine beliebte Wahl um eine bestehende Küche zu erweitern. Dabei ist es egal ob die bestehende Küche einzeln zusammengesetzt wurde oder eine komplette Einbauküche ist. Es gibt viele Designs zum Auswählen, so dass sich definitiv der passende Hängeschrank zu Ihrer bereits bestehenden Küche finden lässt. Oder Sie haben Hängeschränke bereits im Gesamtpaket inkludiert. Je nach Bedarf können diese auch erstmal eingelagert und später angebracht werden. Hängeschränke werden oft für Geschirr und Gläser/Tassen genutzt.

Kühlschrank – Dieser darf natürlich in keiner Küche fehlen. Je nach Größe der Küche wird der Kühlschrank entweder zwischen die Unterschränke in die Küche eingebaut oder extra als große Variante separat gekauft. Es gibt dabei Kombinationen aus Kühlschrank und Gefrierschrank. Nach Bedarf bzw. bei ausreichendem Platz kann ein separater Gefrierschrank beschafft werden. Es gibt einige ausgefallenere Kühlschrank Designs, die einen individuellen Touch in Ihr Zuhause bringen können. Außerdem können Sie auch mehrere Kühlschränke nutzen, es ist schließlich Ihr Zuhause. Sie sind der Boss!

Vorratsschrank –  In der Küche braucht nicht nur das Geschirr Platz. Zum Kochen braucht man Lebensmittel. Dinge wie Mehl, Nudeln, Zucker, etc. werden meist auf Vorrat gekauft. Um diesen Vorrat zu lagern und gleichzeitig zugänglich zu machen, bietet sich ein Vorratsschrank an. Dieser bietet reichlich Platz für die üblichen Zutaten sowie für Getränke. Beim Kochen kann es leicht hektisch werden, da macht es Sinn die Zutaten, die man eventuell vergessen hat bereit zu stellen, sofort griffbereit zu haben. Ein Schrank der genug Platz bietet, so dass alles sinnvoll angeordnet werden kann, hilft dabei.  

UNTERSCHRÄNKE KÖNNEN SCHUBLADEN AN DER OBERSEITE HABEN.

Apothekerschrank – Für Gewürze und andere Zutaten bietet sich neben einem einfachen Regalbrett ein Apothekerschrank an, der sich praktisch ausziehen lässt um damit Zugriff auf die geordnete Palette an Gewürzen und Zutaten zu bieten. Besonders wenn Sie oft zu zweit kochen kann diese Variante sinnvoll sein und Spaß machen, da man sich beim Stöbern im Schrank immer noch sehen kann anstatt dass man hintereinander vor dem Vorratsschrank steht. Die Natur dieses Schranks erfordert jedoch mehr Platz als ein Vorratsschrank.

Barschrank – Für die Genießer ist ein Barschrank oft gefüllt mit ganz besonderen Schätzen. Die edlen Tropfen können in einem Vitrinenbereich zur Schau gestellt werden, während an den Seiten Schranktüren mit Gläsern das richtige Gefäß bieten. Je nach Bedarf kann auch eine einfache Kommode als Barschrank genutzt werden, wobei ein optischer Faktor durchaus eine Rolle spielt. Es geht hier um Genuss – nicht nur für den Gaumen, sondern auch fürs Auge. Da Ihre Gäste Ihre Bar gern inspizieren werden, macht es Sinn sie entsprechend beeindruckend auszuwählen.

Durch und durch genießen

Niemand sieht
die Optik Ihres
Zuhauses mehr
als Sie selber.

Ihre Küche ist der Raum für den Genuss. Ob es dabei um Essen oder Trinken geht sei mal dahingestellt. In jedem Fall gehört Geschirr zum Genuss. Dieses will gefunden und hinterher abgestellt und abgespült werden. Je wohler Sie sich in Ihrer Küche fühlen und je praktischer Ihre Küche funktioniert, ist der Vor- und Nachbereitungsprozess für einen Snack oder einen Drink merklich besser. Genuss fängt bei Wohlbefinden an.

Mit einer gut ausgestatteten Küche und Bar können Sie mit Ihren Bekannten sehr erfolgreiche Treffen veranstalten. Nach dem gemeinsam zubereiteten Essen wird erst mal das Geschirr weggeräumt und dann in gemütlicher Runde ein Drink serviert werden.

Das spezielle Glas dafür ist praktisch und schnell aus Ihrer Bar herbeigezaubert während Ihre Gesellschaft noch Ihre Auswahl begutachtet. Sie servieren und es wird gemeinsam genossen. Im Nachhinein ist alles ebenso schnell wieder verräumt. Eine gute Ausstattung nimmt Ihnen viel Ärger ab.

Dabei kann der bloße Anblick Ihrer Küche ein Genuss sein. Sie wissen wo alles ist, alles hat seinen Platz, die Einrichtung wurde sorgfältig von Ihnen ausgesucht und Sie freuen sich darauf, die Küche zu nutzen. Das Gleiche gilt für die Bar. Sie sitzen im Wohnzimmer und blicken auf Ihre Sammlung an Gläsern und Flaschen. Die haben selbst meist ein so edles Design, dass eine entsprechende Bar sie richtig präsentieren kann.

 FINDEN SIE DIE
TRAUMAUSSTATTUNG
FÜR IHR ZUHAUSE!

Fazit

Die Küche ist einer der wichtigsten Räume in Ihrem Zuhause. Hier bereiten Sie Ihr Essen zu, lagern Ihre Lebensmittel, räumen Ihre Einkäufe ein und Sie verbringen außerdem sehr viel Zeit in diesem Raum. Sie tun sich damit selber einen großen Gefallen wenn die Küche Sie optisch anspricht und praktische Aufbewahrungsmöglichkeiten bietet für alles, was in Ihrem Haushalt etwas mit Essen und Trinken zu tun hat. Die Küche kann um eine Bar erweitert werden, die auch im Wohnzimmer stehen kann.

Die Küche ist einer der wichtigsten Räume in Ihrem Zuhause. Hier bereiten Sie Ihr Essen zu, lagern Ihre Lebensmittel, räumen Ihre Einkäufe ein und Sie verbringen außerdem sehr viel Zeit in diesem Raum. Sie tun sich damit selber einen großen Gefallen wenn die Küche Sie optisch anspricht und praktische Aufbewahrungsmöglichkeiten bietet für alles, was in Ihrem Haushalt etwas mit Essen und Trinken zu tun hat. Die Küche kann um eine Bar erweitert werden, die auch im Wohnzimmer stehen kann.